Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Zum Hochkreuz

Anspruchsvolle Gipfeltour auf das Hochkreuz (2739m) mit fantastischem Ausblick.
Vom Hotel startend, überquert man die Langlaufloipe (hinter dem Hotel) und folgt dem Hinweisschild „Nr.12“, um auf den alten
„Viehtrieb“, von Zäunen und Sträuchern begrenzt, abzuzweigen. Immer wieder öffnen sich kleine Waldlichtungen und bieten schöne
Fotomotive über unser Tal und die beeindruckenden Pragser Dolomiten gegen Südwesten. Nach ca. 90 Minuten erreicht man die
Abzweigung zur Uwald Alm (1930m), die man in ca. einer halben Stunde erreicht.
b) Abkürzung:
ungefähr 100m, ehe man zur Brücke am Pfoibach gelangt, verlässt man den Forstweg Nr. 12, weicht nach rechts aus und wandert, an der großen Anschlagetafel vorbei in den Wald hinein. Dort überquert man eine schmale Brücke (1522m) mit würdigem Wegkreuz und befindet sich bereits auf dem alten Pfoiweg, der uns in steilen und langgezogenen Anstiegen, immer an der linken Bachseite hinauf zum Forstweg Nr. 12 (1800m) und weiter zur Uwaldalm (2042m) führt. Wir gehen nun die vor uns liegende Hügellandschaft hinauf und wandern dabei vorwiegend den Kammrücken entlang, hinauf zur sogenannten Platte. Die Route führt uns nun über teils flache, teils etwas felsige Stellen (vielleicht an einigen Übergängen den Ski abschnallen). Auf ca. 2500m überqueren wir den Hang nach rechts und
gelangen dort etwas unterhalb der Pfoiseen auf den bereits bekannten Weg, der uns bis zum Hochkreuz führt. Wer den Querhang nicht überschreiten möchte, folgt den Kammrücken und erreicht direkt das „Mittlere Hochkreuz“ (2702m), wenig weiter, die Hochkreuzspitze (2739m).
Die idealste Abfahrt bzw. Abstieg erfolgt durch das Pfoital oder über die Aufstiegsroute.

Dauer Aufstieg: ca. 3 - 3,5 Stunden
Höhenunterschied: ca. 1280m
Schwierigkeit: anspruchsvoll

Einkehrmöglichkeit bei der Uwaldalm
Zum Hochkreuz
 
Zurück zur Liste

 



Hotel Magdalenahof Familie Josef Burger Pater-Steinmair-Weg 4 I-39030 St. Magdalena im Gsiesertal - Südtirol
Tel. +39 0474 948550 Fax +39 0474 948179
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing
 
Unverbindlich anfragen
 Jetzt anfragen